Informationen zum Unterricht unter Corona-Bedingungen

Um Ausbrüche an unserer Schule zu verhindern, ist es unverzichtbar, auch weiterhin die Hygiene-Regeln unserer Schule  zu beachten. Die wichtigsten sind:

Wir tragen Mund-Nasen- Bedeckungen (MNB) im Schulgebäude. Es besteht jedoch keine Pflicht, diese zu tragen.

Wir halten - wenn möglich - den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen ein und waschen uns mehrmals täglich die Hände.

Wir lüften alle 20 Minuten den Unterrichtsraum.  Dazu öffnen wir alle Fenster des Raumes so weit wie möglich für 3-5 Minuten (Stoßlüften). 

Die folgenden Dokumente informieren euch und Sie über diese weiteren "Corona-Regeln" im Schulalltag:

Informationen des Gymnasiums Altenholz:

Informationen des Bildungsministeriums:

Alle wichtigen Dokumente des Ministeriums finden Sie (in mehreren Sprachen) auch hier: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Schulen_Hochschulen/corona_schule.html#docb5a355f7-c9fa-4b6d-86f9-452954b9875abodyText2

Aktuelle Corona-Infektionszahlen im Einzugsgebiet der Schule:

Corona-Statistik des Kreises Rendsburg-Eckernförde